Das SEGes SANIERUNGSBÜRO

der KOMMWOHNEN Service GmbH in der Jakobstraße 4a in Görlitz versteht sich als regional-orientiertes Dienstleistungsunternehmen in den Bereichen Wohnungswirtschaft, Stadtsanierung, Stadtumbau und Stadtentwicklung.

Schwerpunktmäßig möchte sie mit ihrem Geschäftsbereich Stadtsanierung / Städtebauliche Förderprogramme bei den vielfältigen Aufgaben der städtebaulichen Erneuerung bzw. Umgestaltung in Städten und Gemeinden der Region mitwirken.

Der Geschäftsbereich ist in der Lage, alle Leistungen flexibel auf die konkreten Zielstellungen des Einzelfalles anzubieten. Auch die Übernahme von Teilleistungen und die Zusammenarbeit mit weiteren Partnern ist problemlos möglich.

DAS LEISTUNGSSPEKTRUM IM EINZELNEN: Problemanalyse, Zusammenstellung / Schaffung der Grundlagen zur Aufnahme in städtebauliche und sonstige Förderprogramme, Mithilfe bei der Fördermittelakquisition

  • Durchführung vorbereitender Untersuchungen gemäß § 141 BauGB oder sonstiger Standortuntersuchungen zur Ermittlung der technischen, wirtschaftlichen oder sozialen Infrastruktur
  • Erarbeitung und Fortschreibung von Sozialplänen im Sinne § 180 BauGB
  • Mitarbeit bei der Aufstellung von Kosten- und Finanzierungsübersichten, Kostenermittlungen zur Maßnahmedurchführung auf Grundlage vorliegender Planungen
  • Betreuung städtebaulicher Sanierungs- und Entwicklungsmaßnahmen und Umsetzung sonstiger Förderprogramme
  • Beratung von Eigentümern, Investoren, Bewohnern und sonstigen Betroffenen zu technischen, wirtschaftlichen und sozialen Aspekten der Stadtentwicklung bzw. hinsichtlich der konkreten Förderprogramme
  • Durchführung von Öffentlichkeitsarbeit, Betreibung von Vorortbüros, Einbindung breiter Bevölkerungsschichten in den Erneuerungs- bzw. Umgestaltungsprozess
  • Quartiersmanagement
  • Initiierung alternativer Erneuerungsstrategien im Rahmen der Umgestaltung von Stadtquartieren

Weiterhin können von der Gesellschaft folgende Leistungen, die im Zusammenhang mit baulichen Sanierungsmaßnahmen stehen, auch im Besonderen für private Auftraggeber erbracht werden:

  • Projektsteuerung
  • Grundstücksbewertung, Erstellung von Verkehrswertgutachten
  • Begutachtung von Holzschäden an verbauten Holz bzw. Schwammschäden, Anfertigung holzschutztechnischer Untersuchungsberichte
  • Kosten- und Angebotsprüfung, Prüfung von Bau- und Honorarrechnungen

Anschrift und Kontakt

SEGes Sanierungsbüro
02826 Görlitz, Jakobstraße 4a

Sprechzeiten
Di 13-18 Uhr
Do 9-12 Uhr

Ansprechpartner
(für Eigentümer bei Städtebauförderung)
Frau Adelheid Scholz
a.scholz(at)kommwohnen.de
Herr Torsten Berndt
t.berndt(at)kommwohnen.de
Fon +49 3581 407 417
Fax +49 3581 407 418