Bauen und Wohnen Specials Dies & Das

Neuer Durchgang

Abstimmungen zur nächsten Runde laufen noch

von Jenny Thümmler

Das Begrüßungspaket geht in diesem Jahr in eine neue Runde. Da die Abstimmungen mit den beteiligten Partnern aktuell laufen, können noch keine Details mitgeteilt werden. „Mein Eindruck bei diesen Gesprächen ist, dass bei den Partnern wie bei uns die Begeisterung für das Begrüßungspaket nicht abgeebbt ist“, so KommWohnen-Geschäftsführer Arne Myckert, „sondern dass wir nach wie vor das Gefühl haben, es ist ein tolles Konzept, mit dem wir die richtigen Menschen erreichen.“ Wenn alles klappt, wird die Aktion wieder auf eine Dauer von zwei Jahren angelegt, weil sich dieser Zeitraum bewährt hat.

Das Begrüßungspaket wendet sich an Neugörlitzer, die von verschiedenen Institutionen in der Stadt vorübergehend Vergünstigungen erhalten, um sich gleich richtig wohl zu fühlen in Görlitz. Die Initiatoren sind neben KommWohnen die Stadtwerke Görlitz (SWG) und die Verkehrsgesellschaft Görlitz (VGG). Im Laufe der Jahre haben sich immer mehr Partner an der Aktion beteiligt, unter anderem die Volksbank Raiffeisenbank Niederschlesien, die Landskron Braumanufaktur, der Tierpark, das Senckenberg Naturkundemuseum und das Theater.

Im vergangenen Jahr nutzten 63 Neugörlitzer das Begrüßungspaket. Es wird seit 2012 angeboten. Insgesamt wurden mehr als 420 Begrüßungspakete vergeben.


Zurück zur Übersicht

Kundencenter

02826 Görlitz, Konsulstr. 65
Telefon: +49 3581 461-0

Sprechzeit:
Di   9.00 - 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Geschäftszeiten:

Mo 9.00 - 17.30 Uhr
Di 9.00 - 18.00 Uhr
Mi 9.00 - 17.30 Uhr
Do 9.00 - 17.30 Uhr
Fr 9.00 - 12.00 Uhr

Störungshotline

außerhalb der Geschäftszeiten
Telefon: +49 3581 33555

Vermietungsbüro

02826 Görlitz, Jakobstr. 4a
Hotline: +49 3581 461-111

Vermietungs-Service:

Mo 9.00-12.00 + 13.00-15.30 Uhr
Di 9.00-12.00 + 13.00-18.00 Uhr
Mi 9.00-12.00 + 13.00-15.30 Uhr
Do 9.00-12.00 + 13.00-15.30 Uhr
Fr 9.00-12.30 Uhr

SEGes 

02826 Görlitz, Jakobstr. 4a
Telefon: +49 3581 407417