Bauen und Wohnen Specials Dies & Das

Saisonstart

Frühlingsbeginn im Tierpark

 Nachdem in diesem Jahr trotz Eiseskälte schon Mitte Februar die ersten Tierkinder im Bauernhof und Tibetdorf geboren wurden, locken nun auch erste Frühjahrsblüher und zwitschernde Vögel den letzten Wintermuffel aus der Reserve. So heißt es in einer Pressemitteilung vom Naturschutztierpark Görlitz. Pünktlich zum Frühjahrsbeginn erwartet die Tierparkbesucher am 18. März das feierliche Einschalten der Fontäne, natürlich begleitet von einem tierisch guten Rahmenprogramm.


Die Fontäne ist nicht nur schön anzusehen, sondern auch wichtig, um das Teichwasser mit Sauerstoff zu versorgen und das Mikroklima zu verbessern. Der Antrieb ihrer Wasserpumpe benötigt jedoch eine Menge Strom. Mit den Stadtwerken Görlitz hat der Tierpark glücklicherweise einen Freund und Partner gefunden, der ihn hier unterstützt. Somit können Besucher und Tiere auch 2018 wieder in den Genuss der sprudelnden Fontäne kommen.


Um 14.30 Uhr sind alle Interessierten zu einer im Preis inbegriffenen Frühlingsführung durch den Tierpark eingeladen. 15.30 Uhr folgt dann der offizielle Fontänenstart mit einer unterhaltsamen Tierpräsentation zu unseren Teichbewohnern.

Text: Tierpark Görlitz, Foto: www.zoo-goerlitz.de


Zurück zur Übersicht

Servicepoint

02826 Görlitz, Konsulstr. 65
Telefon: 03581 461 0

 

Geschäftszeiten:

Mo 9.00 - 17.30 Uhr
Di 9.00 - 18.00 Uhr
Mi 9.00 - 17.30 Uhr
Do 9.00 - 17.30 Uhr
Fr 9.00 - 12.30 Uhr

Sprechzeit:
Di   9.00 - 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung

 

Störungshotline

außerhalb der Geschäftszeiten
Telefon: +49 3581 33555

 

SEGes 

02826 Görlitz, Jakobstr. 4a
Telefon: +49 3581 407417