Bauen und Wohnen Specials Dies & Das

Kundgebung

Siemens- und Bombardier-Mitarbeiter geben nicht auf

Es geht weiter: Am Freitag, 19. Januar, laden die IG Metall und die Initiatoren von "Görlitz unter Dampf" und "Mein Görlitz - Mein Waggonbau" zu einer Kundgebung für den Erhalt der Werke und Arbeitsplätze ein. Die Demo findet um 14 Uhr auf dem Obermarkt statt - vom ursprünglich geplanten Veranstaltungsort Marienplatz sind die Organisatoren wegen der großen Resonanz schon im Vorfeld abgerückt. "Das ist ein riesiges Zeichen in die gesamte Bundesrepublik", schreiben sie im Internet. "Wir zeigen, wie in den letzten Monaten, dass unsere Stadt und die gesamte Region sich nicht abschreiben lassen. WIR SIND GÖRLITZ!"

 


Zurück zur Übersicht

Servicepoint

02826 Görlitz, Konsulstr. 65
Telefon: 03581 461 0

 

Geschäftszeiten:

Mo 9.00 - 17.30 Uhr
Di 9.00 - 18.00 Uhr
Mi 9.00 - 17.30 Uhr
Do 9.00 - 17.30 Uhr
Fr 9.00 - 12.30 Uhr

Sprechzeit:
Di   9.00 - 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung

 

Achtung! Am 24. Januar ist unsere Geschäftsstelle von 10.00-12.00 Uhr wegen einer internen Veranstaltung geschlossen.

 

Störungshotline

außerhalb der Geschäftszeiten
Telefon: +49 3581 33555

 

SEGes 

02826 Görlitz, Jakobstr. 4a
Telefon: +49 3581 407417