Bauen und Wohnen Specials Dies & Das

Fernsehen

Analogsignal wird am 19. September abgeschaltet

Am 19. September findet in Görlitz die Abschaltung des analogen TV- und Radiosignals statt. Die Telekom informiert darüber auf mehreren Kanälen. In den analogen TV-Sendern werden derzeit Laufbänder eingespielt, die über die Abschaltung informieren.

Nun ist es höchste Zeit, technisch umzurüsten. Sonst ist nach dem 19. September kein Fernseh- oder Radioempfang mehr gewährleistet. Die Mieter haben in den vergangenen Tagen eine Postwurfsendung von der Telekom erhalten mit Hinweisen. Übrigens lohnt sich auf jeden Fall ein Blick in diesen Brief. Dort ist nämlich ein Rabattgutschein von Einzelhändlern für neue TV-Geräte oder Receiver enthalten. Im Brief und in den Laufbändern im TV wird zudem die Sonderrufnummer 0800 330 5503 (erreichbar Mo.-Sa. 8.00-20.00 Uhr) genannt, wo es ebenfalls Hilfe gibt, unter anderem den kostenpflichtigen Einstellservice von Cable Way.

KommWohnen hat im jüngsten Mieterjournal, das Ende Juni an alle Mieter verteilt wurde, über die Abschaltung informiert und dabei folgende Orientierungshilfe abgedruckt:

Mit diesen Orientierungshilfen sollten alle etwaigen Probleme beim Empfang gelöst werden können.

Achtung: Auch alle anderen Mieter, die keine Laufschrift sehen und bereits digitales Fernsehen empfangen, müssen am 19. September einen Sendersuchlauf durchführen. Dann sollte wieder alles passen.

Hier gibt's die Senderliste für Görlitz (Stand 20.09.)

 

Fotos/Grafik: ©Telekom

 


Zurück zur Übersicht

Kundencenter

02826 Görlitz, Konsulstr. 65
Telefon: +49 3581 461-0

Sprechzeit:
Di   9.00 - 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Geschäftszeiten:

Mo 9.00 - 17.30 Uhr
Di 9.00 - 18.00 Uhr
Mi 9.00 - 17.30 Uhr
Do 9.00 - 17.30 Uhr
Fr 9.00 - 12.00 Uhr

Störungshotline

außerhalb der Geschäftszeiten
Telefon: +49 3581 33555

Vermietungsbüro

02826 Görlitz, Konsulstr. 65
Hotline: +49 3581 461-111

Vermietungs-Service:

Mo 9.00 - 16.00 Uhr
Di 9.00 - 18.00 Uhr
Mi 9.00 - 12.00 Uhr
Do 9.00 - 16.00 Uhr
Fr 9.00 - 12.00 Uhr

SEGes 

02826 Görlitz, Jakobstr. 4a
Telefon: +49 3581 407417