Bauen und Wohnen Specials Dies & Das

Neujahrsempfang 2019

KommWohnen hat im vorigen Jahr 8,5 Millionen Euro investiert

Der betriebsinterne Neujahrsempfang ist ein beliebter Termin bei den KommWohnen-Mitarbeitern. Nicht nur wegen Schnittchen und Kuchen, sondern auch weil es einen kompakten Überblick über die Arbeit der Gesellschaft gibt. Fast eine Stunde brauchte Geschäftsführer Arne Myckert, um all die beendeten, laufenden und demnächst beginnenden Bauprojekte aus 2018 und 2019 vorzustellen, aktuelle Zahlen zu nennen und Danke an alle zu sagen. KommWohnen hat im vergangenen Jahr 8,5 Millionen Euro investiert. 6,8 Millionen Euro davon flossen in Bau und Sanierung von Gebäuden, der Rest in bautechnische Modernisierungen. Hinzu kommen 1,5 Millionen Euro für die Instandhaltung von Gebäuden und den derzeit ca. 5.700 Wohnungen.

 

 

 

 

 

 

 

Im Jahr 2017 betrug die Summe der Investitionen noch 6,7 Millionen Euro. 2018 war also ein gutes Jahr für die Wohnungsbaugesellschaft und somit für die Entwicklung des Stadtbildes. Königshufen wurde wieder ein Stück attraktiver mit den Modernisierungen an Lausitzer, Anton- und Gersdorfstraße. In den Gründerzeitstraßenzügen an Brautwiesen- und Löbauer Straße wurden drei Schandflecke beseitigt. Das Frauenburgkarree ist weiter gewachsen. Etliche Mieter bekamen und bekommen Stellplätze für ihre Autos in direkter Nähe zu ihrer Wohnung. Am Hirschwinkel zieht bald Familienleben ins frühere leer stehende Studentenwohnheim. Und und und.

Die Villa Ephraim hat ebenfalls ein erfolgreiches Jahr hinter sich. Rund 8.700 Übernachtungen in der Villa selbst sowie in den Ferienwohnungen haben das Team in Atem gehalten, das sich seit einigen Monaten auch um den Betrieb des Hafengebäudes im Hafen Görlitz kümmert.

Und auch die Mitarbeiter schauen gespannt ins neue Jahr, nachdem die arbeitsintensive Umstellung auf die neue Software sowie die Umstrukturierung der Abteilung Wohnungswirtschaft geschafft ist. Ein guter Zeitpunkt, um sich für die kommenden Herausforderungen zu stärken...

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir freuen uns auf ein spannendes Jahr 2019 mit Ihnen, liebe Mieter, Geschäftspartner und Sympathisanten!


Zurück zur Übersicht

Servicepoint

02826 Görlitz, Konsulstr. 65
Telefon: 03581 461 0

Geschäftszeiten:

Mo 9.00 - 17.30 Uhr
Di 9.00 - 18.00 Uhr
Mi 9.00 - 17.30 Uhr
Do 9.00 - 17.30 Uhr
Fr 9.00 - 12.30 Uhr

Sprechzeit:
Di   9.00 - 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung

ACHTUNG! Wegen des nachfolgenden Feiertags endet die Sprechzeit am 30. April bereits um 16.00 Uhr.

Bei Havarie / Reparaturen / Problemen in der Wohnung

Rufen Sie uns an unter 4610!

Mo-Do  9.00-17.30 Uhr

Fr  9.00-12.00 Uhr

Nutzen Sie außerhalb der Geschäftszeiten bitte die Bereitschaftsdienste laut dem Aushang in Ihrem Haus.

SEGes 

02826 Görlitz, Jakobstr. 4a
Telefon: 03581 407417